Tag Archiv für Religion

Agnostizismus im Alltag

Agnostiker beschäftigen sich viel mit Literatur ( Bildquelle: © ra2 studio - Fotolia.com )

Der Ursprung des Wortes Agnostizismus liegt im Altgriechischen und bedeutet, etwas nicht zu wissen. In der großen Frage nach der Existenz Gottes, nimmt der Agnostizismus eine neutrale Zwischenposition ein. Der Agnostiker vertritt die Ansicht, dass man die Existenz eines Gottes weder beweisen, noch widerlegen kann. » Weiterlesen

Gibt es in jeder Religion Agnostiker?

Kann sich ein Agnostiker zu einer Religion bekennen?

Der Begriff Agnostiker, abgeleitet von dem griechischen Wort Agnosie(Unkenntnis), ist besonders den Menschen geläufig, welche der Überzeugung sind, dass die metaphysische Frage nach Gott unlösbar ist. Sie sind Anhänger und Verfechter des Agnostizismus. Diese Bezeichnung wurde durch T.H. Hunley 1869 geprägt. Allerdings gab es eine Anhängerschaft des Agnostizismus schon weitaus früher. Mit Beginn der Religion bildeten sich auch Zweifler und Skeptiker. » Weiterlesen